Drei Möglichkeiten, wie KI die Steuer unterstützt

Tax Technology At the Speed of Business - Vertex Inc.

Wie ich bereits in einem anderen Beitrag erwähnte, verfolgt Vertex eine gemäßigte und durchdachte Strategie bei der Entwicklung neuer Lösungen, die künstliche Intelligenz (KI) und generative KI (GenAI) nutzen. Wir implementieren KI über spezifische Anwendungsfälle, die unseren Kunden letztlich helfen, Produktivitätssteigerungen zu erzielen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und ihre allgemeinen Steuertechnologiestrategien zu stärken. 

In diesem Beitrag möchte ich drei Bereiche hervorheben, in denen sich unserer Meinung nach KI-Technologien aus Sicht der Steuerautomatisierung am wertvollsten erweisen werden:

  • Zusammenstellung von Inhalten: Intern haben wir festgestellt, dass KI eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Produktivität in Bezug auf das Erfassen von relevanten Gesetzesdaten spielt. Dies verbessert unsere Prozesse zur Bereitstellung und kontinuierlichen Aktualisierung von Steuersätzen, Informationen zu Vorschriften und zugehörigen Formularen in unseren Lösungen für indirekte Steuern. Der interne Einsatz von KI verbessert die Effizienz bei der Betreuung unserer Kunden.
  • Co-Piloten: KI-Assistenten, die über eine Konversationsschnittstelle mit Software und Endbenutzern interagieren. Der Zweck dieser Interaktionen besteht in den schnellen und genauen Antworten, die der KI-Assistent den Endbenutzern gibt. Wir bevorzugen den Begriff „Co-Pilot“ gegenüber „Assistent“, da Co-Pilot eine Beziehung beschreibt, in der Menschen die Kontrolle behalten, während sie KI-Assistenz mehr oder weniger nach Bedarf nutzen. Ein Steuerberater könnte unseren Co-Piloten fragen, wie das System für ein bestimmtes Steuerszenario konfiguriert wird, um die Einrichtung einer komplexen Steuerberechnung noch einmal zu überprüfen oder um Hilfe bei Änderungen der Softwarekonfiguration zu erhalten, die möglicherweise vorgenommen werden müssen, wenn ein Unternehmen in eine neue Region expandiert. Der dialogorientierte Charakter generativer KI gibt unseren Benutzern schnelle, kontextbezogene Antworten, ohne dass sie lernen müssen, spezielle Exporte und andere Arten von komplexen Berichten durchzuführen, um Zugriff auf dieselben Informationen zu erhalten. 
  • Neue Einblicke: Unsere Kunden generieren große Mengen an steuerrelevanten Daten, einschließlich Transaktionsdaten auf der Berechnungsseite und Informationen zu Steuererklärungen und -einreichungen auf der Compliance-Seite. Darüber hinaus haben unsere Kunden ein wachsendes Bedürfnis zu verstehen, was diese Daten ihnen sagen. KI liefert Einblicke in die Fehlerbehebung bei Abgleichen, verbessert Prognosen und stärkt eine Reihe damit verbundener Entscheidungsprozesse. Ihre Funktionen zur Erkennung von Anomalien kennzeichnen potenzielle Konfigurationsprobleme oder ungewöhnliche Trends zur weiteren Überprüfung. 

Ich möchte auch betonen, dass wir nicht allein an KI arbeiten. Auf unserem gemeinsamen Weg mit unseren Kunden werden wir auch weiterhin auf die KI-Erkenntnisse und das Know-how unseres umfangreichen Partner-Ökosystems zurückgreifen. Die Softwareunternehmen, Systemimplementierer und Beratungsfirmen, mit denen wir zusammenarbeiten, überlegen ebenfalls, wie sie KI-Funktionen in ihre Angebote integrieren können, um die Erfahrungen unserer gemeinsamen Kunden weiter zu verbessern.


Bitte beachten Sie, dass der Blog zu Steuerangelegenheiten Informationen zu Bildungszwecken bietet, jedoch keine spezifische Steuer- oder Rechtsberatung. Konsultieren Sie immer einen qualifizierten Steuer- oder Rechtsberater, bevor Sie auf Grundlage dieser Informationen Maßnahmen ergreifen. Die im Blog zu Steuerangelegenheiten ausgedrückten Ansichten und Meinungen sind die der jeweiligen Autoren und spiegeln nicht notwendigerweise die offizielle Politik, Position oder Meinung von Vertex Inc. wider.

Autor des Blogs

chris-zangrilli-large-headshot

Chris Zangrilli

Vice President of Technology Strategy at Vertex Inc.

Alle Veröffentlichungen von Chris Ansehen

Chris Zangrilli is Vice President of Technology Strategy at Vertex Inc. In his role, he leads the technology strategy and innovation efforts, applying emerging technologies to understand the art of the possible to drive growth. He has held several technology leadership roles responsible for the architecture and development of SaaS solutions. He brings 30 years of technology and strategic expertise, driving value to customers through tax technology solutions.

View Newsletter Signup

Global Tax Management Survey: Tax Technology Pain Points

The survey report provides an in-depth analysis of responses from more than 100 members of the SAPinsider community. Participants include members of IT, finance and tax functions.

LEARN MORE
An over-the-shoulder image of a woman sat at a warm wooden table, looking over code on a laptop.